01 Jun

Kaffee auf der Kö – Aroma als Statusymbol

Zurheide01

Von einem außergewöhnlichem und exklusivem Zusammentreffen berichtet der Zurheide Kaffee-Blog

Aus dem Beitrag: … Dirk Römer lässt sich in der Zurheide Kaffee-Manufaktur ein “Blend” zusammenstellen, das individuell für sein Unternehmen kreiert wird, vom deutschen Röstmeister persönlich. Er wählt einen Espresso mit nussiger Unternote und dicker Crema sowie acht geheime Ingredienzen, die der Mischung Unverwechselbarkeit verleihen und fortan das Siegel von HANFORD & RÖMER® tragen.

Roemer Blend entstehtHANFORD & RÖMER® / Zurheide Kaffee DüsseldorfErste Verkostung

Spitzenqualität trifft Handwerkskunst

Gleich nachmittags werden sie erstmalig auf der Kö kredenzt, denn ein spektakulärer Launch steht an. Fashion-Insider blicken an diesem Tag nach Düsseldorf auf die Königsallee 14: Stargast der internen Präsentation ist eine Tasche namens “Hope” und weckt zu Recht hohe Erwartungen.